Berichte

LKW-Begleitung bis Parkplatz (11/2005)
November 2005, Mittag

Auf dem Seitenstreifen der B243 (FR OHA) sah ich einen LKW mit Warnblinklicht. Wider Erwarten stand das Fahrzeug nicht sondern rollte äußerst langsam vorwärts. Meine Annahme, dass der Fahrer das Fahrzeug noch aus eigener Kraft auf den nächsten Parkplatz fahren wollte, bestätigte sich (Kupplungsschaden, Fahrt nur in einem Gang möglich). Den Weg bis dorthin sicherte ich insbesondere an den Aus- und Auffahrten nach hinten ab; dem Verhältnis der Breiten von Seitenstreifen und LKW nach zu urteilen, war das Verbringen des Fahrzeugs auf den Parkplatz eine sinnvolle Idee (zumal der Auflieger dort schlimmstenfalls hätte abgehängt und von einem anderen Zugfahrzeug übernommen werden können).

© mdiedrich.de - http://mdiedrich.de/?article=28&bericht=40 - 03.07.2007