Berichte

PKW steht unbeleuchtet auf Seitenstreifen (11/2005)
November 2005, Nachmittag

Auf der B243 Herzberg-Osterode stand ein unbeleuchtetes und nicht weiter abgesichertes Fahrzeug auf dem Seitenstreifen kurz nach der Auffahrt "Aschenhütte". Die Fahrerin befand sich an der linken Fahrzeugseite und gab an, kein Benzin mehr im Tank zu haben. Für sie ergaben sich Schwierigkeiten, das Fahrzeug aus dem mitgeführten Reservekanister zu betanken. Ich sicherte die Pannenstelle nach hinten ab und betankte das Fahrzeug unter ständiger Beachtung des rückwärtigen Verkehrs und mit entsprechender Warnkleidung, so dass die Frau ihre Fahrt (zur Tankstelle) fortsetzen konnte.

© mdiedrich.de - http://mdiedrich.de/?article=28&bericht=41 - 03.07.2007